StampaPassaparolaRSS Feed

Diese Anwendung verlangt Adobe Flash Player Version 9 oder höher. Besuchen Sie diesen Link, um ihn herunterzuladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

This application requires Adobe Flash Player Version 9 or higher. Visit this link to download it: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Home > DiveWorld > altro paese > altra suddivisione > Maadhoo Giri

| DE |

Tipo di dive

Tipo: -

Nome acqua: -

Punto acqua: -

Livello di esperienza: -

Tipo d’acqua: -

Tipo corpo acqua: -

Accesso via: -

Riserva marina: No

Luoghi d’immersione

Pubblicato: 10/10/2015

Creatore: error

Ultima modifica: 10/10/2015

Modificato da: error

Accatasta (stacking)

Accatastato (stacked) da 0 Utente

Graduatoria

[ 0 | 0 Utenti ]

Tag:

[ Edita tag ]

Dati cartografici

Latitudine: 5.09502 / N 5° 5.701'
Longitudine: 73.057192 / E 73° 3.432'

Bookmark sociali

Maadhoo Giri

Dieses Giri befindet sich in Richtung des südlichen Seitenkanals von Maadhoo Island. Hier können starke Strömungen auftreten. Das Riff reicht bis auf etwa 3 Meter Tiefe und beide Seiten des Riffes fallen mässig steil ab. Riesige Überhänge koennen in Tiefen zwischen 18 und 27 Metern gefunden werden. Auf diesem Giri wachsen viele verschiedenfarbige Hartkorallen, die dem Block ein einzigartiges Aussehen verleihen. Schulen von Füssilieren und Jacks gruppieren sich am Punkt, wo die Strömung auf das Giri trifft. Manchmal können grosse Tunfische stromaufwärts gesehen werden und häufig schlafen Stachelrochen unter den Überhängen.

Punto d’immerione: Royal Island

Nomi alias: -

Località d’immersione: Horubadhoo

Regione d’immersione: Baa Atoll

Subregione d’immersione: Baa Atoll

Paese d’immersione: Maldives (MV)

Dieses Giri befindet sich in Richtung des südlichen Seitenkanals von Maadhoo Island. Hier können starke Strömungen auftreten. Das Riff reicht bis auf etwa 3 Meter Tiefe und beide Seiten des Riffes fallen mässig steil ab. Riesige Überhänge koennen in Tiefen zwischen 18 und 27 Metern gefunden werden. Auf diesem Giri wachsen viele verschiedenfarbige Hartkorallen, die dem Block ein einzigartiges Aussehen verleihen. Schulen von Füssilieren und Jacks gruppieren sich am Punkt, wo die Strömung auf das Giri trifft. Manchmal können grosse Tunfische stromaufwärts gesehen werden und häufig schlafen Stachelrochen unter den Überhängen.


Commenti


Non avete il permesso di creare commenti.