Source: http://www.uemis.org/en/diveworld/dive_spots/nelivaru_haa


| DE |

Type of dive

Type: -

Water name: -

Water area: -

Expertise level: -

Water type: -

Water body type: -

Access by: -

Marine Preserve: No

Dive Spots

Published: 10/10/2015

Creator: error

Last modified: 10/10/2015

Modified by: error

I was here

Stacked by 0 User

Rating

[ 0 | 0 Users ]

Tags:

[ Edit tags ]

Geographic data

Latitude: 5.120496 / N 5° 7.23'
Longitude: 73.064058 / E 73° 3.843'

Social bookmarks

Nelivaru Haa

Nelivaru Haa ist ein einzigartiger Unterwasserberg, der auf einer Tiefe von 14 Metern beginnt. Diese Korallenformation erhebt sich vom Sandboden aus einer Tiefe von 30 Metern. Schluchten verlaufen in Sternform aus dem Zentrum dieser Struktur und es ist eine grosse Anzahl an Überhängen vorhanden. Viele Hart- und Weichkorallen in verschiedenen Farben haben sich hier angesiedelt. Wenn wir um das Riff und durch die Schluchten tauchen und unter die Überhänge schauen, können wir Stachelrochen, grosse Zackenbarsche, Fledermausfische oder Schulen von Süsslippen sehen. In der Manta-Saison verwandelt sich Nelivaru Haa in eine Putzstation. Es ist ein sehr guter Platz, um die riesigen Rochen nah und persönlich zu betrachten, während sie verwöhnt werden.

Dive site: Royal Island

Alias names: -

Location: Horubadhoo

Region: Baa Atoll

Subregion: Baa Atoll

Country: Maldives (MV)

Nelivaru Haa ist ein einzigartiger Unterwasserberg, der auf einer Tiefe von 14 Metern beginnt. Diese Korallenformation erhebt sich vom Sandboden aus einer Tiefe von 30 Metern. Schluchten verlaufen in Sternform aus dem Zentrum dieser Struktur und es ist eine grosse Anzahl an Überhängen vorhanden. Viele Hart- und Weichkorallen in verschiedenen Farben haben sich hier angesiedelt. Wenn wir um das Riff und durch die Schluchten tauchen und unter die Überhänge schauen, können wir Stachelrochen, grosse Zackenbarsche, Fledermausfische oder Schulen von Süsslippen sehen. In der Manta-Saison verwandelt sich Nelivaru Haa in eine Putzstation. Es ist ein sehr guter Platz, um die riesigen Rochen nah und persönlich zu betrachten, während sie verwöhnt werden.


Comments


Please log in or register in order to create a comment.