DruckenWeiter empfehlenRSS Feed

Diese Anwendung verlangt Adobe Flash Player Version 9 oder höher. Besuchen Sie diesen Link, um ihn herunterzuladen: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

This application requires Adobe Flash Player Version 9 or higher. Visit this link to download it: http://get.adobe.com/de/flashplayer/

Home > DiveWorld > Switzerland > Bern > Stampach

| DE |

Tauchspotart

Spezielles: Steilwand / Drop-Off, Uferzugang

Gewässername: Thunersee

Gewässerregion: Kanton Bern

Niveau: alle Niveaus

Wasserart: Süsswasser

Gewässer: See

Zugang: Kfz / zu Fuss

Meeresschutzgebiet: Nein

Tauchspots

Veröffentlicht: 18.09.2008

Urheber: SIWAD

Zuletzt geändert: 31.10.2010

Geändert von: dugong

Ich war hier

Besucht durch 3 Mitglied(er)

> Liste der Mitglieder

Bewertung

[ 3.67 | 3 Benutzer ]

Schlüsselwörter:

[ Schlüsselwort ändern ]

Geografische Angaben

Breitengrad: 46.708199 / N 46° 42.492'
Längengrad: 7.71997 / E 7° 43.198'

Bilder



Karte

[ Alle ansehen ]

Videos

[ Alle ansehen ]

Soziale Lesezeichen

Stampach

Seepflanzen, Wand, Schornstein, grosse Trüschen, Eglis, Hechte

Tauchspot: Stampach

weitere Namen: Ralligen

Tauchstandort: Gunten

Tauchregion: Berner Oberland

Tauchdistrikt: Gunten

Tauchland: Switzerland (CH)

Der Schlammig Steinige Seegrund fällt kontinuierlich bis auf ca. 20 Meter ab. Ab hier kommt die senkrechte Nagelfluhwand die bis in eine tiefe von 40 Metern reicht. Taucht man dieser in Richtung Thun nach kommt man zum
" Schornstein" wo sich immer 3 -4 grosse Trüschen tummeln. Besonders die Nachttauchgänge sind hier immer besonders schön. Im Oberen Bereich trifft man auf Felsklötze, Baumstrünke, Eglis, Hechte und zwischendurch auch auf kleine Seeforellen.

Anfahrt::

Von Thun Richtung Interlaken fahren. Nach dem Ortsende Gunten ca. 1 Km danach kommt auf der linken Seite der Stampach, wo man direkt auf einem Wald Parkplatz parkieren kann.

Gefahren:

Bei der Wand auf die Tiefe achten


Kommentare


Registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.